Praktikant (m/w/d)
im Bereich nachhaltige Flugkraftstoffe bei Solarbelt



Du willst deinen Beitrag zur Erreichung des 1,5°C-Ziels leisten?
Du bist interessiert an innovativen Technologien?
Du arbeitest gerne in einem motivierten und dynamischen Team?

Dann bist du bei uns genau richtig!

Wir besetzen ab sofort eine Praktikumsstelle (w/m/d) im Bereich neue klimaverträgliche Flugkraftstoffe. Wir bieten dir ein abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld, ein junges engagiertes Team und anspruchsvolle Aufgaben mit Eigenverantwortung in einem dynamisch wachsenden Unternehmen.

Die Solarbelt FairFuel gGmbH wurde 2019 als gemeinnützige Partnergesellschaft von atmosfair gegründet. Unser oberstes Ziel ist der Klimaschutz, weshalb alle Gewinne in innovative Projekte zur Förderung der Erzeugung nachhaltiger Flugkraftstoffe reinvestiert werden. Gemeinsam mit atmosfair sitzen wir in einem modernen und hellen Büro in Neukölln. Unser junges und dynamisches Team ist gerade im Aufbau und es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, sich einzubringen.

Die Mission von Solarbelt ist für neue Technologien im Bereich nachhaltige Flugkraftstoffe die Brücke zwischen Forschung und Markteinführung zu bauen. Hierbei sollen die Technologien besonders auch durch Kooperationen mit Partner*innen im Globalen Süden einen Mehrwert für die Menschen vor Ort bieten.

Internationale Aufmerksamkeit hat Solarbelt durch den Bau und den Betrieb der weltweit ersten Anlage für die Produktion von E-Kerosin in Niedersachsen erregt. Im Rahmen dieser Pionieranlage demonstrieren wir nicht nur die technische Umsetzbarkeit, sondern etablieren auch proaktiv Konzepte in den Bereichen Zertifizierung, Vertrieb und In-Verkehr-Bringung von nachhaltigen Treibstoffalternativen. Ein Beispiel dafür ist der mit atmosfair gemeinsam entwickelte atmosfair fairfuel Standard.

Neben dieser Anlage entwickeln wir zusammen mit lokalen Partnerunternehmen Projekte in verschiedenen Ländern des Globalen Südens. Ziel ist es hierbei, neue Anlagen für die Produktion von nachhaltigen Flugkraftstoffen basierend auf verschiedenen innovativen Technologien zu errichten und zu betreiben.

 

Das gibt es zu tun

  • Recherchiere in den Bereich Technologien und Partner, Hersteller, Zertifizierung, Zulassungsverfahren
  • Unterstütze bei der Entwicklung von internationalen Projekten (z.B. Standort- und Projektpartnersuche, Klärung der Verfügbarkeit und Eignung von Ressourcen)
  • Übernimm eine entscheidende Rolle bei der Erstellung von Solarbelts Konzept- und Machbarkeitsstudien
  • Unterstütze bei dem Betrieb der Anlage in Werlte (Emsland) und der Verwaltung von Solarbelt
  • Erstelle Unterlagen und pflege Accounts bei der Akquise und Betreuung von Kunden für E-Kerosin
  • Gestalte und betreue verschiedene Unternehmensauftritte (Website, linkedin, Xing, Instagram)

 

Das bringst du mit

Wir suchen Kolleg*innen, die gemeinsam mit uns den Bereich neue klimaverträgliche Flugkraftstoffe engagiert aufbauen wollen.  

  • Du studierst im Bereich Ingenieurwesen, Naturwissenschaften, Wirtschaft, Politik oder vergleichbare Studienfächer mit überdurchschnittlichen Leistungen (Immatrikulation notwendig)
  • Du hast erste Erfahrung im Bereich Klimaschutz, Luftfahrt, Technologie oder Nachhaltigkeit gesammelt und bist motiviert, diese weiter zu vertiefen
  • Du verfügst über sehr gute Kenntnisse in MS Office (Excel, PowerPoint, Word) und idealerweise erste Erfahrungen in Adobe Suite und WordPress
  • Du arbeitest eigenständig, sorgfältig und zuverlässig
  • Du verfügst über ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, unternehmerisches Denken und Handeln
  • Deine Deutschkenntnisse sind auf muttersprachlichem Niveau und deine Englischkenntnisse sehr gut

 

Darauf kannst du dich freuen

  • Vielfältige Aufgaben in einem Pionierbereich des Klimaschutzes und breite Gestaltungsmöglichkeit
  • Eine sinnstiftende Tätigkeit auf dem Weg zur CO2-neutralen Luftfahrt
  • Spannende Einblicke in innovative nachhaltige Technologien
  • Eigenverantwortliche Arbeitspakete unter Berücksichtigung deiner Fähigkeiten und Interessen
  • Zugang zu einem Netzwerk von hochrangigen Expert*innen, Entscheider*innen und Persönlichkeiten im Bereich Klimaschutz und nachhaltige Luftfahrt
  • Sympathische Kolleg*innen in einer gemeinnützigen Organisation mit flachen Hierarchien
  • Ein attraktives Büro mitten in Berlin (Neukölln) inklusive sonnigem Innenhof für kurzweilige Teamabende
  • Regelmäßige gemeinsame Aktivitäten mit Kolleg*innen an unserem Kicker, der Tischtennisplatte oder auch außerhalb unseres Büros
  • 750 € monatliche Vergütung + Vorzüge wie Mittagsessenszuschuss, frisches Obst und leckeren Kaffee (natürlich fair gehandelt!)

 

So kommst du zu uns

Bitte sende deine vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an bewerbungen@solarbelt.de. Bei Interesse laden wir dich zum Kennenlerngespräch in unserem Berliner Büro oder digital ein.

Die E-Mail sollte die folgenden Dokumente enthalten (zusammengefasst in einer PDF; max. 10 MB):

  • Kurzes Anschreiben mit Angaben zu deiner Motivation und persönlichen Kompetenzen
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Relevante Abschlusszeugnisse und Leistungsübersichten
  • Bitte unbedingt mögliches Start- und Enddatum angeben

 

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]

[vc_row][vc_column][vc_column_text]

Praktikant (m/w/d)
im Bereich nachhaltige Flugkraftstoffe bei Solarbelt



Du willst deinen Beitrag zur Erreichung des 1,5°C-Ziels leisten?
Du bist interessiert an innovativen Technologien?
Du arbeitest gerne in einem motivierten und dynamischen Team?

Dann bist du bei uns genau richtig!

Wir besetzen ab sofort eine Praktikumsstelle (w/m/d) im Bereich neue klimaverträgliche Flugkraftstoffe. Wir bieten dir ein abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld, ein junges engagiertes Team und anspruchsvolle Aufgaben mit Eigenverantwortung in einem dynamisch wachsenden Unternehmen.

Die Solarbelt FairFuel gGmbH wurde 2019 als gemeinnützige Partnergesellschaft von atmosfair gegründet. Unser oberstes Ziel ist der Klimaschutz, weshalb alle Gewinne in innovative Projekte zur Förderung der Erzeugung nachhaltiger Flugkraftstoffe reinvestiert werden. Gemeinsam mit atmosfair sitzen wir in einem modernen und hellen Büro in Neukölln. Unser junges und dynamisches Team ist gerade im Aufbau und es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, sich einzubringen.

Die Mission von Solarbelt ist für neue Technologien im Bereich nachhaltige Flugkraftstoffe die Brücke zwischen Forschung und Markteinführung zu bauen. Hierbei sollen die Technologien besonders auch durch Kooperationen mit Partner*innen im Globalen Süden einen Mehrwert für die Menschen vor Ort bieten.

Internationale Aufmerksamkeit hat Solarbelt durch den Bau und den Betrieb der weltweit ersten Anlage für die Produktion von E-Kerosin in Niedersachsen erregt. Im Rahmen dieser Pionieranlage demonstrieren wir nicht nur die technische Umsetzbarkeit, sondern etablieren auch proaktiv Konzepte in den Bereichen Zertifizierung, Vertrieb und In-Verkehr-Bringung von nachhaltigen Treibstoffalternativen. Ein Beispiel dafür ist der mit atmosfair gemeinsam entwickelte atmosfair fairfuel Standard.

Neben dieser Anlage entwickeln wir zusammen mit lokalen Partnerunternehmen Projekte in verschiedenen Ländern des Globalen Südens. Ziel ist es hierbei, neue Anlagen für die Produktion von nachhaltigen Flugkraftstoffen basierend auf verschiedenen innovativen Technologien zu errichten und zu betreiben.

 

Das gibt es zu tun

  • Recherchiere in den Bereich Technologien und Partner, Hersteller, Zertifizierung, Zulassungsverfahren
  • Unterstütze bei der Entwicklung von internationalen Projekten (z.B. Standort- und Projektpartnersuche, Klärung der Verfügbarkeit und Eignung von Ressourcen)
  • Übernimm eine entscheidende Rolle bei der Erstellung von Solarbelts Konzept- und Machbarkeitsstudien
  • Unterstütze bei dem Betrieb der Anlage in Werlte (Emsland) und der Verwaltung von Solarbelt
  • Erstelle Unterlagen und pflege Accounts bei der Akquise und Betreuung von Kunden für E-Kerosin
  • Gestalte und betreue verschiedene Unternehmensauftritte (Website, linkedin, Xing, Instagram)

 

Das bringst du mit

Wir suchen Kolleg*innen, die gemeinsam mit uns den Bereich neue klimaverträgliche Flugkraftstoffe engagiert aufbauen wollen.  

  • Du studierst im Bereich Ingenieurwesen, Naturwissenschaften, Wirtschaft, Politik oder vergleichbare Studienfächer mit überdurchschnittlichen Leistungen (Immatrikulation notwendig)
  • Du hast erste Erfahrung im Bereich Klimaschutz, Luftfahrt, Technologie oder Nachhaltigkeit gesammelt und bist motiviert, diese weiter zu vertiefen
  • Du verfügst über sehr gute Kenntnisse in MS Office (Excel, PowerPoint, Word) und idealerweise erste Erfahrungen in Adobe Suite und WordPress
  • Du arbeitest eigenständig, sorgfältig und zuverlässig
  • Du verfügst über ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, unternehmerisches Denken und Handeln
  • Deine Deutschkenntnisse sind auf muttersprachlichem Niveau und deine Englischkenntnisse sehr gut

 

Darauf kannst du dich freuen

  • Vielfältige Aufgaben in einem Pionierbereich des Klimaschutzes und breite Gestaltungsmöglichkeit
  • Eine sinnstiftende Tätigkeit auf dem Weg zur CO2-neutralen Luftfahrt
  • Spannende Einblicke in innovative nachhaltige Technologien
  • Eigenverantwortliche Arbeitspakete unter Berücksichtigung deiner Fähigkeiten und Interessen
  • Zugang zu einem Netzwerk von hochrangigen Expert*innen, Entscheider*innen und Persönlichkeiten im Bereich Klimaschutz und nachhaltige Luftfahrt
  • Sympathische Kolleg*innen in einer gemeinnützigen Organisation mit flachen Hierarchien
  • Ein attraktives Büro mitten in Berlin (Neukölln) inklusive sonnigem Innenhof für kurzweilige Teamabende
  • Regelmäßige gemeinsame Aktivitäten mit Kolleg*innen an unserem Kicker, der Tischtennisplatte oder auch außerhalb unseres Büros
  • 750 € monatliche Vergütung + Vorzüge wie Mittagsessenszuschuss, frisches Obst und leckeren Kaffee (natürlich fair gehandelt!)

 

So kommst du zu uns

Bitte sende deine vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an bewerbungen@solarbelt.de. Bei Interesse laden wir dich zum Kennenlerngespräch in unserem Berliner Büro oder digital ein.

Die E-Mail sollte die folgenden Dokumente enthalten (zusammengefasst in einer PDF; max. 10 MB):

  • Kurzes Anschreiben mit Angaben zu deiner Motivation und persönlichen Kompetenzen
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Relevante Abschlusszeugnisse und Leistungsübersichten
  • Bitte unbedingt mögliches Start- und Enddatum angeben

 

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]